Waaghaus

Baudenkmal in Türkheim


Das Waaghaus in Türkheim wurde ursprünglich als Holzständerbau mit Wirtschaftsteil und Stadl errichtet. Die Erbauungszeit lässt sich noch nicht datieren; in den Grundbeschreibungen von 1781 wird das Anwesen als herrschaftlicher ½ Hof beschrieben.


Gutachten für das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege mit Koordinierung der Befunduntersuchung und der statischen Begutachtung; Planung der Sanierungsmaßnahmen mit Kostenschätzung.