Benefiziatenhaus

Baudenkmal in Türkheim


Das Benefiziatenhaus in Türkheim wurde 1698 von Herzog Maximilian-Philipp als Haus für den Frühmessmer errichtet.


Gutachten für das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege und Abstimmung der Sanierungsmaßnahmen unter Denkmalgesichtspunkten. Unterstützung des Bauherrn bei Antragstellung und allen in Eigenleistung erbrachten Baumaßnahmen.